LF8Funkrufname:
Florian Markt Schwaben 43/1

Besatzung:
1/8 (Gruppe)

Fahrzeugdaten:

Fahrgestell: Magirus Deutz 130D7

Aufbauhersteller: Magirus

Motorleistung: 133 PS

Gesamtgewicht: 7490 kg

Baujahr: 1981

Allradantrieb

Einsatzzweck:
Das Fahrzeug dient hauptsächlich zur Brandbekämpfung und zur Förderung von Löschwasser.
Es werden auch Gerätschaften für technische Hilfeleistungen kleineren Umfangs
mitgeführt.

Ausrüstung:
Eingebaute Löschwasserkreiselpumpe (Vorbaupumpe) mit einer Leistung von 800 l/min bei 8 bar Ausgangsdruck
Tragkraftspritze TS 8 mit einer Leistung von 800 l/min bei 8 bar Ausgangsdruck Schläuche und Armaturen zur Brandbekämpfung und Löschwasserförderung
Tragbarer Stromerzeuger 5 kVA
Scheinwerfer mit Stativ
Kettensäge
Handwerkzeug

Anmerkung:
Die Abkürzung LF 8 steht für ein Löschfahrzeug mit einer eingebauten Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Pumpenleistung von 800 l/min bei 8 bar Ausgangsdruck.