Rotary Club unterstützt First Responder

Allgemeines

Rotary Club München-Ost übernimmt Leasingkosten für drei weitere Jahre

Der Rotary Club München-Ost verlängert seine Partnerschaft mit der Freiwilligen Feuerwehr Markt Schwaben und übernimmt die Leasingraten des First Responders für drei weitere Jahre.

Karsten Sensen, Präsident des Rotary Clubs München-Ost, übergab den Förderbetrag in Höhe von 11 841,15 Euro am 31. Oktober im Beisein von Herrn Joachim Weikel (3. Bürgermeister Markt Schwaben) an Kommandant Christian Hankofer.

Der Kommandant bedankte sich im Namen der Feuerwehr Markt Schwaben für diese großzügige Spende und betonte nochmals die Notwendigkeit einer schnellen Erstversorgung bei Unfällen aller Art.

Der Rotary Club München-Ost unterstützte den Förderverein bereits im Februar 2014 bei der Anschaffung des Einsatzfahrzeugs mit einem Betrag von 12 500 Euro.

clip_image002

 

Von links: Joachim Weikel (3. Bürgermeister Markt Schwaben), Dr. Olaf Marx (Vorstand Gemeindienst Rotary Club München-Ost), Florian Schweiger (stell. Leiter First Responder), Karsten Sensen (Präsident Rotary Club München-Ost), Christian Hankofer (Vorsitzender First Responder), Wilfried Ferres (Kasse Förderverein), Katrin Huber (Schriftführerin First Responder) und Wolfgang Lichti (ehemaliger Vorstand Rotary Club München-Ost)

ffw03msffw04msffw05msffw06ms

© by Feuerwehr Markt Schwaben '2021
Entries RSS Comments RSS Anmelden