Übungssamstag bei der SFS Geretsried

Übung

P9200150Am Samstag, den 20. September machte sich eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Markt Schwaben zusammen mit Kameraden der Feuerwehr Forstinning auf den Weg zur Staatlichen Feuerwehr Schule nach Geretsried; Auf dem dortigen Übungsgelände konnten sie verschiedene realistisch dargestellte Einsatzszenarien üben. Beide Wehren bekamen von den Ausbildern der SFS vormittags getrennt voneinander Einsatz-Befehle, am Nachmittag wurden drei gemeinsame Übungen abgehalten.
So wurde nicht nur die Brandbekämpfung mit Personensuche bei Dach-, Keller- und Garagenbrand geübt, sondern auch die Rettung eines Fahrradfahrers, der von einem Mülllaster erfasst wurde und unter einem Reifen eingeklemmt war. Auch der von einem PKW erfasste und zwischen Fahrzeug und Stromverteilerkasten eingeklemmte Fußgänger musste aus seiner misslichen Lage befreit werden genauso wie die eingeklemmte Hand eines Bauarbeiters in einer Hydraulik-Presse.
Nach jedem Szenario gab es eine Feedback-Runde, bei der alle Teilnehmer von den Tipps der Ausbilder profitieren konnten.

P9200101P9200110P9200171

© by Feuerwehr Markt Schwaben '2019
Entries RSS Comments RSS Anmelden