Person von Schnellzug erfasst

Einsätze

Alarmzeit: 23:05 Uhr
Einsatzort: Bahnstrecke München –-> Simbach

Aus bisher unbekannter Ursache wurde ein Mann auf den Gleisen von einem Schnellzug erfasst. Leider kam für ihn jede Hilfe zu spät. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren waren mehrere Stunden im Einsatz, um die Unfallstelle mit Scheinwerfern auszuleuchten und die Fahrgäste im Schnellzug mit Getränken zu versorgen. Die Bahnstrecke zwischen München und Simbach war für mehrere    Stunden komplett gesperrt.

Alarmierte Kräfte:

  • Feuerwehr Markt Schwaben
  • Feuerwehr Ottenhofen
  • Florian Poing 61/1
  • Florian Finsing 40/1
  • Florian Anzing 40/1
© by Feuerwehr Markt Schwaben '2021
Entries RSS Comments RSS Anmelden