Jugend erlebt Wasser einmal anders

Allgemeines

Am Samstag 25.Juli, 8Uhr morgens, trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Markt Schwaben zum diesjährigen Jugendausflug. Ziel für das Wochenende war das Outdoorcenter Baumgarten in der Nähe von Bad Reichenhall.

Nach dem Aufstellen des Zeltes und dem Mittagessen kam das Highlight des Tages. Es wurde mit den Vorbereitungen des Canyoning begonnen. Jeder Jugendliche bekam einen Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm und Klettergurt. So gut ausgerüstet konnte das Abenteuer starten. Nach einer kurzen Einweisung der Guides trafen die Jugendlichen dann auf die erste Herausforderung: Ein Sprung ins 15 Grad kühle Nass. Die mehrstündige Tour führte durch eine Schlucht, in der man dem Flusslauf mit Schwimmen, Klettern, Rutschen oder Sprüngen mit bis zu 9 Metern Höhe folgte. Zurück am Zeltplatz wurde beim gemeinsamen Abendessen verlorene Kraft getankt, ehe man am Lagerfeuer den Tag ausklingen ließ. Ehe die Jugendgruppe am Sonntagmittag wieder zu hause eintraf, unternahmen sie noch einen Abstecher zur Sommerrodelbahn in Oberaudorf. Nach diesem gemeinsamen Wochenende genießen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr die Sommerpause, bevor man sich am 9. September zu Vorbereitungen für den Wissenstest im Feuerwehrhaus wieder trifft.

© by Feuerwehr Markt Schwaben '2021
Entries RSS Comments RSS Anmelden