Wohnungsbrand

Einsätze

Alarmzeit: 15:41 Uhr 
Einsatzort: Markt Schwaben
Straße: Wiegenfeldring
Alarmstufe: ”2” (Mittelbrand) erhöht auf “3” (Großbrand)

Um 15:41 Uhr wurde die Feuerwehr Markt Schwaben zu einem Brand in Markt Schwaben mit der Alarmstufe “2” (Mittelbrand) alarmiert. Um 15:51 Uhr wurde nach eintreffen des ersten Fahrzeuges auf Alarmstufe “3” (Großbrand) erhöht. Beim eintreffen der Feuerwehr stand eine Wohnung im Dachgeschoss in Vollbrand. Die Einsatzkräfte wurden vom Hausmeister des Objektes am Eingang des Gebäudes erwartet. Dieser zog sich eine leichte Rauchvergiftung zu und wurde von den eintreffenden Feuerwehrkräften erstversorgt und an den Rettungsdienst übergeben.

Mit schweren Atemschutz drangen die Einsatzkräfte in den Brandraum vor und löschten den Brand mit 2 C-Rohren ab. Zugleich wurde die Belüftung des Brandraumes und der Angrenzenden Wohnung und des Büros vorbereitet. Bei den angrenzenden Wohnungen und Büros entstand durch den Brandrauch ein erheblicher Sachschaden. Es waren zeitweise 130 Kräfte im Einsatz.

Alarmierte Kräfte:

  • Feuerwehr Markt Schwaben
  • Feuerwehr Anzing
  • Feuerwehr Forstinning
  • Feuerwehr Poing
  • Feuerwehr Gelting
  • Feuerwehr Pliening
  • Feuerwehr Landsham
  • NaSt Markt Schwaben
  • Kreisbrandinspektion
  • UG-ÖEL

© by Feuerwehr Markt Schwaben '2021
Entries RSS Comments RSS Anmelden