Wohnzimmerbrand

Einsätze

Alarmzeit: 23:21 Uhr
Einsatzort Markt Schwaben
Straße: Graf-Rasso-Weg

In der Nacht von Freitag auf Samstag brannte es in einem Reihenhaus. Noch bevor die Rettungskräfte eintrafen, hatten sich die Frau und ihr Lebensgefährte ins Freie gerettet. Mehrere Atemschutztrupps wurden zur Brandbekämpfung in dem völlig verrauchten Gebäude eingesetzt. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge dürfte das Feuer im Bereich einer Polstergarnitur ausgebrochen sein. Von dort griffen die Flammen auf das gesamte Mobiliar über. Das Wohnzimmer brannte völlig aus. Durch die starke Rauchentwicklung entstand zudem erheblicher Schaden in allen Etagen. Weniger Glück als deren Bewohner hatte die Katze: Sie wurde von einem Feuerwehrmann tot geborgen.

Alarmierte Kräfte:

  • Feuerwehr Markt Schwaben
  • Feuerwehr Anzing
  • Feuerwehr Forstinning
  • BRK Markt Schwaben
  • Polizei Poing

 

© by Feuerwehr Markt Schwaben '2021
Entries RSS Comments RSS Anmelden